über mich Drucken
Birgit Käufl

Birgit Käufl

 

Dolmetscherin/ZMF/Coach


Schulbildung:    

  • 1962 geboren in Mexico City
  • 1979 Abitur „Deutsche Schule“ Guatemala
  • 1980 Anerkennung der deutschen Hochschulreife (Zentralkolleg Uni Hamburg)

Studium/beruflicher Werdegang/Privates:

  • Lehre als Groß & Außenhandelskauffrau (C. Melchers & Co./Bremen) Abschluss: Kaufmannsbrief (Handelskammer Bremen)
  • Studium an der Fachakademie (SDI/München) zum Dolmetscher für die spanische Sprache. Abschluss: Staatliche Prüfung und öffentliche Bestallung am Landgericht München II
  • Hochzeit mit Dr. Christian Käufl, Kinder: Benedikt und Angela
  • Externe Prüfung zur Zahnarzthelferin (Berufsschule Bad Tölz): Abschluss: Helferinnenbrief
  • Ausbildung zur ZMF (Bayerische Landeszahnärztekammer München/Uniklinik München) mit Abschlusszertifikat
  • Leitung zertifizierender Kurse für Prophylaxe am dentalen Fortbildungszentrum (RDF) in Rohrdorf
  • Leitung der Prophylaxeabteilung in der Praxis Dr. Käufl Bad Tölz
  • Businesscoaching im Team von Prof. Dr. Alberto Beuchot in einem 2,5 jährigen Projekt für Führungskräftecoaching bei Volkswagen/Wolfsburg
  • Ausbildung zum Systemischen Gestaltcoach am IGE Wasserburg
  • Eigene Praxis für ganzheitlichen Energieausgleich "Energie & Balance" in Bad Tölz
  • Zertifizierung zum Systemischen Gestaltcoach beim dcvt e.V.

Fortbildungen:

  • Klangmassagen (Christine Hohlmeier/Wolfratshausen)
  • Akupunktmeridianmassagen (Wolfgang Schröder/Rohrdorf)
  • Energetische Wirbelsäulenbehandlung (Wolfgang Schröder/Rohrdorf)
  • Trauma- und Konflikttherapie (EMDR) (Rainer Körner/Königsdorf)
  • Lösungsfokussierte Strukturaufstellung (SySt München)
  • EFT (Emotional freedom tecnique) (IGE Wasserburg)
  • Das Enneagramm im systemischen Coaching (Gabriela v. Witzleben/Konstanz)

Sprachen:

  • Spanisch (fließend)
  • Deutsch (fließend)
  • Englisch (fließend)
  • Italienisch (gut)
  • Französisch (Grundkenntnisse)

Hobbies:

Qi Gong, Yoga, Tanzen, gute Gespräche, Kochen (mexikanisch und thai) Hauptsache scharf und das Leben als solches